Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.87 / 5,00
619 Bewertungen
Shopauskunft 4.87 / 5,00 (619 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Johannes
18.10.2021
X
17.10.2021
agb
16.10.2021
CoLoKo
15.10.2021
Christian
14.10.2021
Dennis
14.10.2021
Mietbahn Schmidt
10.10.2021
Bubu
09.10.2021
Hogisch
08.10.2021
Bubu
07.10.2021
Porsche 908/3 #15 - 1000 km Nuerburgring 1970 1000km SW Shark 20K

Artikelnummer: NSR0063SW

EAN: 4251395832370

Kategorie: Hall of fame


Preis auf Anfrage

Auswahl Steuerzone / Lieferland

momentan nicht verfügbar


NSR - professionelle Rennmaschine für die Heim- und Clubbahn

Fahrzeug fährt auf Scalextric, Ninco, Carrera Evolution, auf Analogbahnen einsetzbar.
Fahrzeug incl. Magneten zum Betrieb auf allen gängigen 2-Leiter Autorennbahnen im Maßstab 1:32 und 1:24 in Analog.
Marken-, Geschmacksmuster- und Urheberrechte werden benutzt mit der Erlaubnis des Inhabers.
NSR Fahrzeug im Maßstab 1:32 Motor : King Evo 3  21400
Absolut detail- und originalgetreues analoges NSR Fahrzeug, mit realistischem Beschleunigungs- und Bremsverhalten, nicht auf Digitalbahnen einsetzbar.
Klarsichtbox - mit Tuningmöglichkeiten-

Reichhaltiges Tuningzubehör finden Sie in unserem Onlineshop

Rennserie: Rennsportwagen Oldtimer Langstrecke IMSA Le Mans
Fährt auf: analogen Rennbahnen
Beleuchtung: ohne Beleuchtung
Ausführung: Fertigfahrzeug lackiert
Maßstab: 1/32
Motoranordnung: Side Winder
Drehzahl: 20000
Baujahr: 1970
Automarke: Porsche
Versandgewicht: 0,30 Kg
Artikelgewicht: 0,30 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Verdammt schnell unterwegs...

Bereits out of the box ist dieser Porsche 908/3 (Original: 2. Platz im 1000-km-Rennen auf dem Nürburgring 1970, gesteuert u. a. von Hans Herrmann) technisch sehr hochwertig ausgestattet:

- Sidewinder-Motor 20.000 u/min,
- Alufelgen
- Reifen mit ordentlich Grip
- ultraleichte Karosserie

Der Porsche liegt mit seinem zweiteiligen, mit Schrauben einstellbaren Chassis sehr flach auf der Bahn, so dass er in der Carrera-Steilkurve 2 leicht - aber hörbar - aufsetzt. Das tut dem Fahrspaß jedoch keinen Abbruch. Wie alle mir bekannten NSR-Slotcars entpuppt sich auch dieser offene Prototyp-Sportwagen als extrem schnelle und in den Kurven äußerst wendige, gut handlebare Rennmaschine - und das, ohne dass man zuvor manuell optimieren muss.

Auch optisch weiß der Bolide zu gefallen - für NSR-Verhältnisse sauber lackiert und bedruckt wurde der 908/3 ziemlich originalgetreu und recht modellhaft umgesetzt. Einzig der offene Heck-Einblick auf Elektromotor, orangefarbenen Achsaufhängungen und sehr schmalem Achszahnrad sowie die etwas spartanisch wirkende Motor-Attrappe mit angedeuteten Auspuffrohren trüben ein wenig den insgesamt positiven Eindruck.

Fazit: Ein Schlitzflitzer mit Potenzial zum Rundenrekord, der zudem auch visuell etwas hermacht - somit ein guter Kompromiss zwischen Automodell und Rennmaschine. Für mich eine tolle Bereicherung meiner Slotcar-Sammlung historischer Rennfahrzeuge!

., 24.07.2018
Einträge gesamt: 1

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.